GV mit Eltern und Gönnerabend

Bild: Seline (zurückgetreten), Seraina (neu), Manuela, Patricia, Ziska, Anja

Am Freitag, 6. März 2020 fand der grosse Abend der Kunstradfahrer Luzern statt. Um 18 Uhr begann unsere 60. Generalversammlung in der Aula des Hubelmatt Schulhauses. Auch in diesem Jahr war eines der Highlights die Verlesung des Jahresberichtes, mit welchem wir das letzte Vereinsjahr revuepassieren liessen. Anschliessend stellten wir dank Manuela fest, dass wir mit unserer Kasse immer noch sehr gut auf Kurs liegen. In diesem Jahr standen Wahlen des Vorstandes an. Für die zurücktretende Seline wurde Seraina in den Vorstand gewählt. Wir freuen uns über den frischen Wind und die weitere Zusammenarbeit im Vorstand. Neben neun Jahren Tätigkeit für den Vorstand haben wir Seline für ihr 30-jähriges Jubiläum in unserem Verband geehrt. Wir freuen uns, dass wir innerhalb des Trainerinnenteams nach wie vor auf das Engagement von Seline zählen dürfen. Nach 46 Jahren bei den Kunstradfahrern Luzern gab uns Gilbert seinen Rücktritt bekannt. Herzlichen Dank für die grossartige Unterstützung als Kassier und Revisor. Als zweite Revisorin neben Rolf stellte sich Alexandra zur Wahl. Sie sowie der übrige Vorstand wurde einstimmig von den Versammelten gewählt.

Später ging es weiter in der Turnhalle, bei einem gemütlichen Apéro. Wir durften dabei unsere Gönner begrüssen.

Um 19.30 Uhr begann das Showfahren unser aktiven Sportlerinnen. Dies war gerade die Hauptprobe für alle Sportlerinnen, da am nächsten Tag die Interregiomeisterschaft in Luzern stattfand. Nach dem Ende des offiziellen Teils, halfen uns viele fleissige Helfer alles für den nächsten Tag aufzubauen.

Es war ein rundum gelungener Abend.  Herzlichen Dank an alle, die diesen Abend ermöglicht haben.

Galerie anschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.